copyright  Tierheilpraxis Petra Schwarz 2017
Ernährungsberatung
Vorträge Gerne komme ich zu einem Vortrag in Ihren Reitverein oder zu Ihrer Hundeschule. Mögliche Themen finden Sie unter „Termine“ oder Sprechen Sie mich einfach an! Seminare
Ein wichtiger Teil meiner Arbeit betrifft die Gesunderhaltung Ihres Tieres.  Warum soll man Beschwerden heilen, die man einfach vermeiden könnte? Aus diesem Grund biete ich auch Ernährungsberatungen für Hunde und Katzen an. Die Ernährung mit industriell hergestelltem Fertigfutter kann unter Umständen mehr Schaden wie nützen. Die meisten Futter enthalten viel Chemie - Konservierungsstoffe, Lock- und Farbstoffe oder sonstige Zusatzstoffe. Außerdem ist meist zu wenig Fleisch enthalten, welches zudem auch noch sehr minderwertig ist, und der Getreideanteil im Futter ist oft sehr hoch. All das kann zu Unverträglichkeiten führen und sich in unterschiedlichen Beschwerden äußern. Von Hautproblemen über Verdauungsbeschwerden bis hin zu Nierenversagen und sogar Verhaltensauffälligkeiten kann man alles beobachten. Viele “Spezialfutter” sind nicht nur unnötig, sie belasten den Körper oft noch zusätzlich und machen das Tier evtl sogar kränker als es schon ist. Gerade bei diesen Futtern sind sehr viele Inhaltsstoffe zu finden, die nicht artgerecht sind... und das oft zu einem sehr hohen Preis. Ein normales, hochwertiges Futter, was den individuellen Bedürfnissen angepasst wird, ist gesünder und günstiger. So manche “Krankheit” verschwindet oder bessert sich, mit einer Umstellung auf hochwertiges, artgerechtes Futter, welches allerdings an die Beschwerden angepasst sein muss. Aber auch bei vielen gesunden Tieren lässt die Fütterung zu wünschen übrig und sollte überdacht werden. Sollten Sie Ihren Hund oder Ihre Katze in Zukunft roh ernähren wollen (BARF), helfe ich Ihnen bei der richtigen Zusammenstellung des Futters indem ich Ihnen einen individuell erarbeiteten Futterplan erstelle. Auch bei kranken Tieren ist Rohfütterung meist problemlos möglich, wenn man die speziellen Anforderungen an die Nährstoffversorgung individuell beachtet. Bei folgenden Beschwerden kann sich die Umstellung auf BARF sehr positiv auswirken: Allergien / Futtermittelunverträglichkeiten Bauchspeicheldrüsenerkrankungen / Diabetes Erkrankungen des Verdauungstraktes Gelenkserkrankungen Harnwegserkrankungen Haut- und Haarprobleme Krebs Nieren- und Lebererkrankungen Übergewicht Verhaltensprobleme - ernährungsbedingt und andere Ich begleite Sie auch bei der Umstellung, was gerade bei Katzen sehr hilfreich ist. Nähere Details zu den Futterplänen und Preisen finden Sie hier Wenn Sie ein hochwertiges Nassfutter bevorzugen, sprechen Sie mich gerne auch an. Ich kann Ihnen ein sehr hochwertiges Futter empfehlen was komplett ohne chemische Zusatzstoffe auskommt. Es ist aus deutscher Herstellung mit Fleisch in Lebensmittelqualität. Schreiben Sie mir eine Mail und ich lade Ihr Tier zu einem kostenlosen Testessen ein! Sie werden von der Qualität von genauso begeistert sein wie ich! Probieren Sie es aus!
Impressum Impressum Tierheilpraktikerin
telefonische  Sprechzeiten Montag - Freitag 18-20 Uhr und  nach Vereinbarung 06242-597070 0160-4474445 Termine Mo - Fr  9 - 18 Uhr Sa  9 - 15 Uhr